Konfirmationsgottesdienst mit Bezirksälteste Szymanzig

Am Sonntag, dem 24.04.2016 erlebte die Gemeinde Goldberg einen besonderen Gottesdienst mit Segensspendung zur Konfirmation durch unseren Bezirksältesten Jürgen Szymanzig. In seiner Begleitung befand sich auch der Bezirksevangelist und Bezirksjugendleiter Andreas Quandt.

Der Gottesdienst stand unter dem Bibelwort aus Lukas 9,11: „Als die Menge das merkte, zog sie ihm nach. Und er ließ sie zu sich und sprach zu ihnen vom Reich Gottes und machte gesund, die der Heilung bedurften“. Als besonderer Hinweis wurde der Konfirmandin der Rat gegeben, dass Jesus immer willkommen heißt und jeden so annimmt, wie er ist. Der Geist Gottes sorgt auch heute für Unterweisung, schenkt Gnade, gibt Seelenspeise, erfüllt die Herzen mit Frieden und Freude und lässt uns als Menschen Gutes tun. Gott ist immer größer, als wir es uns als Menschen vorstellen können.

Der Gottesdienst wurde musikalisch abwechslungsreich durch den Jugendchor, den gemischten Chor, den Frauenchor und durch die Instrumentalgruppe der Gemeinde mitgestaltet. Insgesamt erlebten 67 Teilnehmer, darunter 3 Gäste den Konfirmationsgottesdienst in unserer Gemeinde.