Erntedankgottesdienst

Am 02. Oktober fand in der Neuapostolischen Kirche in Goldberg der diesjährige Erntedankgottesdienst statt. Der Gottesdienst stand unter der Überschrift „Dank für Gottes Güte“. Außerdem bildete der Gottesdienst den Abschluss der Hilfsaktion aller neuapostolischen Gemeinden Norddeutschland´s „Teilen tut gut“.
In dieser Aktion wurden in den Gemeinden Sammelaktionen an Lebensmitteln durchgeführt und der Hilfsorganisation „DIE TAFELN“ zur Verfügung gestellt.

Der Gottesdienst stand unter dem Wort aus Psalm 107 Vers 8 und 9 „Die sollen dem Herrn danken für seine Güte und für seine Wunder, die er an den Menschenkindern tut, dass er sättigt die durstige Seele und die Hungrigen füllt mit Gutem“. In dem Gottesdienst wurde aufmerksam gemacht auf die Wohltaten Gottes. Jeder Mensch sollte dankbar sein für die natürlichen und geistigen Gaben. Dazu gehört das Lebensnotwendige, wie z.B. Nahrung, Kleidung und Wohnung, aber auch Geistiges wie Gottes Segen, seine Hilfe und sein Engelschutz und auch seine Freude, die er immer wieder in den Gottesdiensten schenkt.
Gottesdienstteilnehmer aus Schleswig Holstein über Bremen bis nach Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg/Vorpommern erlebten diesen Erntedankgottesdienst in Goldberg. Insgesamt nahmen 41 Gläubige, darunter 2 Gäste am Gottesdienst teil.