Muttertag 20111

Der Muttertag 2011 begann für viele Geschwister der Gemeinde Goldberg mit einem besonderen Gottesdienst. Die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde wollten diesem Gottesdienst einen besonderen Rahmen geben. Dazu machten sie sich mit den den Kindergottesdienstlehrern und den Amtsträgern Gedanken, wie die Anregungen unseres Bezirksapostels für unsere Gemeinde umgesetzt werden können.
Eine besondere Überraschung für die Geschwister war, dass zu diesem Gottesdienst die Geschwister im Eingangsbereich von den Kindern und Jugendlichen begrüßt wurden. Auch die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes wurde durch die Kinder und die Jugendlichen der Gemeinde übernommen.
Der Gottesdienst stand unter dem Wort aus 1.Thessalonicher 2 aus 7 „…wir sind unter euch mütterlich gewesen: Wie eine Mutter ihre Kinder pflegt…“. Als Schlusslied sangen die Jugendlichen und die Kinder "Herr sei vor uns".
Nach dem Gottesdienst waren die Geschwister zu einem Brunch in unserer Kirche eingeladen. Bei leckerer Gulaschsuppe, Nudelsalat, Kaffee und Kuchen konnte noch manch schönes Gespräch geführt werden.
Insgesamt erlebten 34 Anwesende, davon 2 Gäste diesen besonderen Gottesdienst. Ein herzliches Dankeschön an alle Geschwister, die zum Gelingen dieses Gottesdienstes zum „Muttertag“ beigetragen haben.