Bischofsgottesdienst in der Gemeinde Goldberg am 08. März 2017

Goldberg. Am Mittwoch, dem 08.03.2017 diente unser Bischof Novicic der Gemeinde Goldberg.

Am Beginn des Gottesdienstes überbrachte er Grüße von unserem Stammapostel und dem Bezirksapostel.
Der Bischof diente mit einem Wort aus Johannes 13, 7: „Jesus antwortete  und sprach zu ihm: Was ich tue, das  verstehst du jetzt nicht; du wirst es aber hernach erfahren“. Dieses Wort ist entnommen aus den Abschiedsreden Jesu, als er vor dem Passafest seinen Jüngern die Füße wusch. Petrus wollte dies aus dem menschlichen Denken heraus verwehren, aber als Jesus ihm die Bedeutung klar machte, da ergriff er gläubig das angebotene Heil.
Auch wir verstehen nicht immer das Handeln Gottes, aber trotzdem wollen wir ihm vertrauen. Dieses Vertrauen wurde beim Eingangslied zum Ausdruck gebracht, als die Gemeinde zusammen aus dem Gesangbuch Nr. 199 „Ich brauch dich allezeit …“ sang.
Der Gottesdienst wurde umrahmt durch Vorträge der Flötengruppe, des gemischten Chores, des Frauenchores und des Jugendchores.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es die Möglichkeit, sich bei Gebäck und einer Tasse Kaffee auszutauschen und noch einige Augenblicke Gemeinschaft zu pflegen.