Erntedankgottesdienst in Goldberg

Am Sonntag, dem 06.10.2019 erlebte die Gemeinde Goldberg  den  Erntedankgottesdienst, der unter dem Wort aus 2. Korinther 9, Vers 8 stand:
„ Gott aber kann machen, dass alle Gnade unter euch reichlich sei, damit Ihr in allen Dingen allezeit volle Genüge habt und noch reich seid zu jedem guten Werk“.
Dabei wurde darauf aufmerksam gemacht, dass alle Menschen Grund zur Dankbarkeit für irdische Gaben haben. Gott hat alle Voraussetzungen geschaffen, dass die Menschen auf der Erde leben können. Er hat aber auch viele geistige Gaben, wie Zugang zum göttlichen Heil, den Heiligen Geist, die Sakramente und das Gesetz der Liebe geschenkt, weil er seinen Sohn Jesus Christus auf die Erde gesandt hat.
Als Menschen und Christen wurde die Gemeinde aufgerufen, verantwortungsvoll mit den irdischen sowie  geistlichen Gaben umzugehen und bereit sein zu teilen.
Zur Umrahmung des Gottesdienstes wurden Gesangsstücke des gemischten Chores, Frauenchores, Jugendchores und Lieder der  Instrumentalgruppe der Gemeinde vorgetragen.
Anschließend waren alle Gottesdienstteilnehmer zu einem gemütlichen Zusammensein mit Brunch eingeladen.