Religionssonntage in Güstrow

Einmal im Monat treffen sich die Religionskinder aus den Gemeinden Waren, Malchin, Goldberg und Güstrow zum gemeinsamen Religionssonntag in Güstrow. Nach kurzem Kindergottesdienst mit der Feier des Heiligen Abendmahls erfolgen die Unterrichtseinheiten. In den Pausen wird gespielt und bei kleinen Snacks stärkt man sich und hat Spaß und Freude miteinander.